New York City Dance School

Everyone Can Dance.

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Einsteigerkurse

Vor allem Tanzneulinge fühlen sich in unseren Einsteigerkursen wohl. Gemeinsam mit anderen Einsteigern erlernst Du das Basiswissen, dass Du fürs Tanzen brauchst und studierst erste kleine Choreografien ein. Die Tanzschule bietet Einsteigerkurse in allen Tanzstilen des Programms, darunter Hip Hop, Jazz Dance, Ballett und Step Tanz sowie Modern, Contemporary, Latino Jazz und Pilates.

Hip Hop

Hip Hop (Kinder) Einsteiger – Montag, 17:20 Uhr Studio 1 bei JulStar

Hip Hop (Kinder) Einsteiger – Donnerstag, 16:10 Uhr Studio 5 bei THE.K

Hip Hop (Kinder) Einsteiger – Freitag, 15:00 Uhr Studio 5 bei Johanna Lohrer

Hip Hop (Kinder) Einsteiger – Samstag, 11:00 Uhr Studio 5 bei Dennis Catalano

Jazz Dance

Jazz Dance (Kinder) Einsteiger – Montag, 15:00 Uhr Studio PZ bei Monika Kebieche-Loreth

Jazz Dance (Kinder) Einsteiger – Dienstag, 17:20 Uhr Studio 2 bei Anja Tischler

Jazz Dance (Kinder) Einsteiger – Mittwoch, 16:10 Uhr Studio 3 bei Pamina Handler

Jazz Dance (Kinder) Einsteiger – Mittwoch, 17:20 Uhr Studio 3 bei Pamina Handler

Jazz Dance (Kinder) Einsteiger – Freitag, 15:00 Uhr Studio 3 bei Karoline Liermann

Ballett

Ballett (Jugendliche) Einsteiger – Montag, 18:30 Uhr Studio 6 bei Daniela Walther

Hip Hop

Hip Hop (Jugendliche) Einsteiger – Dienstag, 17:20 Uhr Studio 3 bei Sara Colapietro

Hip Hop (Jugendliche) Einsteiger – Donnerstag, 17:20 Uhr Studio 3 bei Ann Kathrin Sieber

Hip Hop (Jugendliche) Einsteiger – Samstag, 12:15 Uhr Studio 2 bei Dennis Catalano

Jazz Dance

Jazz Dance (Jugendliche) Einsteiger – Freitag, 17:20 Uhr Studio 3 bei Karoline Liermann

Ballett

Ballett (Erwachsene) Einsteiger – Mittwoch, 18:00 Uhr Studio 6 bei Rozina Tzvetkova

Ballett (Erwachsene) Einsteiger – Donnerstag, 20:15 Uhr Studio 4 bei Kati Ivaste-Barki

Ballett (Erwachsene) Einsteiger – Samstag, 11:00 Uhr Studio 4 bei Lourdes Manay

Contemporary

Contemporary (Erwachsene) Einsteiger – Donnerstag, 20:15 Uhr Studio 3 bei Vera Horn

Hip Hop

Hip Hop (Erwachsene) Einsteiger – Montag, 20:15 Uhr Studio 5 bei THE.K

Hip Hop (Erwachsene) II – Dienstag, 20:15 Uhr Studio 5 bei Sara Colapietro

Hip Hop (Erwachsene) Einsteiger – Mittwoch, 20:30 Uhr Studio 3 bei Jaana Scandariato

Hip Hop (Erwachsene) Einsteiger – Donnerstag, 20:15 Uhr Studio 6 bei Karoline Liermann

Hip Hop (Erwachsene) Einsteiger – Freitag, 20:15 Uhr Studio 3 bei Nico Dittgen

Hip Hop (Erwachsene) Einsteiger – Samstag, 11:00 Uhr Studio 2 bei Nico Dittgen

Jazz Dance

Jazz Dance (Erwachsene) Einsteiger – Montag, 18:30 Uhr Studio 2 bei Anja Tischler

Jazz Dance (Erwachsene) Einsteiger – Donnerstag, 20:15 Uhr Studio 5 bei Dajana Drozdowski

Latino Jazz

Latino Jazz (Erwachsene) Einsteiger – Dienstag, 19:00 Uhr Studio PZ bei Juanjo Hinojosa

Latino Jazz (Erwachsene) Einsteiger – Donnerstag, 11:00 Uhr Studio 3 bei Juanjo Hinojosa

Modern Dance

Modern Dance (Erwachsene) Einsteiger – Dienstag, 18:30 Uhr Studio 3 bei Jaana Scandariato

Modern Dance (Erwachsene) Einsteiger – Mittwoch, 19:00 Uhr Studio PZ bei Monika Kebieche-Loreth

Modern Dance (Erwachsene) Einsteiger – Donnerstag, 10:00 Uhr Studio 3 bei Simone Durina-Sasdi

Modern Dance (Erwachsene) Einsteiger – Samstag, 11:00 Uhr Studio PZ bei Ariane Brandt

Pilates

Pilates (Erwachsene) Einsteiger – Donnerstag, 18:00 Uhr Studio 6 bei Kati Ivaste-Barki

Step Tanz

Step Tanz (Erwachsene) GK – Montag, 18:30 Uhr Studio 1 bei Sylvia Wilke

Step Tanz (Erwachsene) Einsteiger – Donnerstag, 20:15 Uhr Studio 1 bei Sylvia Wilke

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down
Kulturangebote

Mitgliedschaft

Mit unserem Angebot von 140 Tanzkursen in der Woche in Ballett, Modern, Step Tanz, Jazz Dance und Hip Hop sowie aktuellen Trainings zur Stärkung des Körperbewusstseins wie Feldenkrais, Pilates und Placement, finden wir auch für Dich den passenden Kurs. Gerne führen wir Dich persönlich durch die Räumlichkeiten der Tanzschule. Vereinbare jetzt Deinen persönlichen Beratungstermin. Terminvereinbarung unter 0711 85 63 16 Mitgliedsbeiträge: ab 54,90 Euro/Monat Mögliche Laufzeiten: 14 Monate, 24 Monate Für Studenten: 5,— Euro Ermäßigung pro Monat Nur bis zum 27. Lebensjahr, es ist ein gültiger Nachweis erforderlich. Einzelstunden Für Tänzer auf der Durchreise und Kurzentschlossene bieten wir zudem die Buchung von Einzelstunden innerhalb unseres Programms an: Kinder-, Teen- und Erwachsenenkurse: 25,— Euro Für Professionelle Tänzer: 10,— Euro Es ist ein gültiger Nachweis erforderlich.

Schüler in der New York City Dance School zu sein, hat auch weitere Vorteile! Als Mitglied der NYCDS erhält Du auf Wunsch Deine persönliche „Exclusive Member Card“. In ausgesuchten Restaurants, Bars, Shops und anderen Einrichtungen bekommst Du damit Vergünstigungen bei Deinem Einkauf, ein kleines Zusatzgeschenk oder einen Extra-Service. Zu unseren Partnern zählen: Tanzforum 2015/2016 Der beste Ort, um sich Inspiration für die eigenen Choregrafien zu holen oder auch einfache nur die professionellen Tänzer auf der Bühne zu bewundern, ist das Tanzforum im Forum am Schlosspark, Ludwigsburg. Deshalb bieten wir unseren Schülern ein Angebot mit dem sie auf keine Veranstaltung mehr verzichten müssen. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: • Karten der Preisgruppe III + IV für 8,00 EUR, • Für alle weiteren Kategorien 50 % Rabatt auf den regulären Preis Kartentelefon: 07141-9103900 www.forum.ludwigsburg.de ••• Gabriele Lutz Seit 1972 das Fachgeschäft in Stuttgart für alles „Rund um die Welt des Tanzes“. Aus allen Tanzbereichen wie Ballett, Jazz, Modern, Stepp, Flamenco, Ballroom bis zum Profi-Make up findet man – egal ob Laie oder Profi – die richtige Bekleidung, die passenden Schuhe und das dazugehörige Accessoire. In einem persön­lichen Ambiente auf 2 Etagen werden alle Kundenwünsche berücksichtigt und vom fachkundigen Team umgesetzt. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: 10 % Rabatt auf alle nicht reduzierten Artikel www.gabriele-lutz.de ••• Schierholt Sensewear Sensewear ist konfektionierte Behaglichkeit und als Ganzjahresprodukt unabhängig von saisonalen Wetter­schwankungen. Wertige Sweat- und Shirtqualitäten bilden die Basis der vielseitig kombinierbaren, etwa 80 Teile umfassenden Kollektion. Unverwechselbar, eher pur als überladen, eher tonig als farbig, weiblich sportiv, gepflegt lässig, zeitlos edel und komfortabel – auch perfekt geeignet als Tanzkleidung. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: • 20 % Rabatt auf alle nicht reduzierten Teile www.schierholt-sensewear.com ••• PURSUITS Menswear Stuttgart Pursuits ist ein Geschäft für hochwertige und stilsichere Herren-Businessmode, welches seine Kollektionen selbst entwickelt und produziert. So ist man als Mann auch außerhalb der NYCDS immer schneidig unterwegs. Der Stuttgarter Laden liegt zentral direkt beim Finanzamt und ist nur fünf Gehminuten von der Königstraße entfernt. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: • 10 % Rabatt auf jeden Einkauf www.pursuits.de ••• Dr. med. Marc N. Schlecht Orthopädie am Killesberg Wir legen großen Wert auf die Gesundheit unserer Schüler. Daher haben wir, falls im Rücken mal etwas zwickt oder die Knie schmerzen, einen Partner, der helfen kann. Mit einer gründlichen Untersuchung und ausführlicher Anamnese, ermittelt der Doc gezielt die richtigen und notwendigen Maßnahmen. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: • Eine kostenlose Erstberatung www.orthopaedie-killesberg.de ••• PURE Stuttgart Der PURE Club gilt als einer der angesagtesten Premium-Club’s im Herzen von Stuttgart. Er bietet nicht nur Raum für spektakuläre Firmenveranstaltungen, sondern verwöhnt seine Gäste mit einzigartigen Events und einer unvergesslichen Atmosphäre. Hier kann man direkt zeigen, was man in der NYCDS gelernt hat. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: • Einen Welcomedrink • Freien Eintritt zu ausgewählten Sonderveranstaltungen, des PURE Club Stuttgart. www.pure-stuttgart.com ••• Fitness Lounge Feuerbach Wer auf hohem Niveau tanzen möchte, muss körperlich top-fit sein. Deshalb erhalten Schüler der NYCDS ein vergünstigtes Angebot für die Nutzung dieses modernen Fitnessstudios mit separatem Frauenbereich. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: 98-Wochen-Vertrag 5,99 EUR ⁄ Woche statt 6,99 EUR 52-Wochen-Vertrag 7,99 EUR ⁄ Woche statt 8,99 EUR 26-Wochen Vertrag 8,99 EUR ⁄ Woche statt 9,99 EUR www.fitnesslounge.net ••• Farben Heim Wo getanzt wird, fallen Späne. Unsere 1500 qm müssen daher regelmäßig gestrichen werden und machen uns zum wahren Großabnehmer für Wandfarbe. Das kommt nun auch Dir zugute. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: • 10 % Rabatt auf die Einkäufe in den Geschäften www.farben-heim.de ••• Dinner & Drinks Ristorante La Commedia Italienisches Dolce Vita auf höchstem Niveau im Restaurant La Commedia in Stuttgart. Durchgehend warme Küche Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: • Ein Aperitif vor dem Essen www.la-commedia.com ••• Ristorante Fellini Im großzügigen und modernen Ambiente widmen sie sich dem Schönsten, was die Welt zu bieten hat: Beste, leckerste, italienische Küche. Hier erhalten EXCLUSIVE MEMBERS: • Ein Aperitif vor dem Essen www.fellini-stuttgart.de

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Vertretungen

Unsere Dozenten sind professionelle Pädagogen, Tänzer und Choreografen. Da kommt es schon vor, dass sie für Engagements ausserhalb der NYCDS gebucht werden. In diesem Fall springt jemand aus unserem geschätzten Team ein oder wir laden Gastdozenten ein, die Kurse zu vertreten. Die Vertretungen der aktuellen Woche findest Du jeden Montag ab 15 Uhr an dieser Stelle.

Freitag 27. Mai 2016

Jazz Dance III – 17:20 Uhr Studio PZ bei Monika Kebieche-Loreth
wird vertreten durch Andrew Hunt

Jazz Dance GK – 18:30 Uhr Studio 3 bei Karoline Liermann
wird vertreten durch Michaela Praher

Manhattan Dance Company Ensemble – 18:30 Uhr Studio PZ bei Monika Kebieche-Loreth fällt aus.

Samstag 28. Mai 2016

Hip Hop Einsteiger – 11:00 Uhr Studio 2 bei Nico Dittgen
wird vertreten durch Jens Kuhlmann

Hip Hop I – 12:15 Uhr Studio 2 bei Nico Dittgen
wird vertreten durch Jens Kuhlmann

Jeder kann tanzen!

Auf 1.500 Quadratmetern mit über 140 Kursen in der Woche begeistert die New York City Dance School in Stuttgart seit 40 Jahren Erwachsene, Teens und Kinder fürs Tanzen. Das umfangreiche Programm bietet mitreißenden Tanzunterricht in Ballett, Modern, Step Tanz, Jazz Dance und Hip Hop sowie aktuelle Trainings zur Stärkung des Körperbewusstseins wie Feldenkrais, Pilates und Placement. Wer möchte kann an unseren zahlreichen öffentlichen Auftritten als zusätzlichen Trainingsanreiz teilnehmen. Erlebe doch einmal selbst hautnah die Atmosphäre in Stuttgarts größter modernen Tanzschule. Schreib uns einfach eine E-Mail an info@nycds.de oder ruf uns direkt an unter 0711 ⁄ 856316 und vereinbare mit uns Deinen persönlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Deinen Besuch. Sabine Lynch & das NYCDS-Team

Historie

Die Geschichte der New York City Dance School beginnt 1975 im Stuttgarter Süden. Inspiriert von den Tanzschulen der USA, eröffnen Sabine und Ray Lynch einen kleinen Tanzraum, in dem lateinamerikanische Tänze wie Mambo oder Merengue und die typischen Discotänze der Siebzigerjahre unterrichtet werden. Beflügelt von der Tanzfilm-Welle Ende der 70er strömen viele Tanzbegeisterte in die Fangelsbachstraße, sodass der Platz bald nicht mehr ausreicht. Und so bezieht die Tanzschule 1978 größere Räume in der Tübinger Straße. Nun werden auch Bühnentänze, wie Ballett, Jazz Dance und Step Tanz angeboten und weltbekannte Gastdozenten unterrichten in Workshops. Im November 1991 findet die New York City Dance School in der Maybachstraße ein neues Zuhause mit nun sogar fünf Studios. Fünf mehrfach ausgezeichnete Ensembles stehen bei Events, Modenschauen und eigenen Tanzproduktionen auf der Bühne. 2006 gründet Sabine Lynch, als weiteren Ausbildungszweig der Tanzschule, die Professional Dance Academy, eine Ausbildung zum Tänzer, Tanzpädagogen und Choreografen. Seit Januar 2008 ist das TANZHAUS in der Leitzstraße 4 das neue Domizil der New York City Dance School. In nun sieben großzügigen Studios, an der gemütlichen Big Apple Bar und mit mehr als dreißig Dozenten können die Tänzerinnen und Tänzer hier nicht nur tanzen, sondern auch echte New Yorker Atmosphäre erleben. Die professionelle Beratung, das umfangreiche Kursangebot mit den neuesten Trends und die freundliche Ambiente genießen derzeit mehr als 1.300 Teilnehmer. Bis heute in der Tanzszene präsent, ist die New York City Dance School voll eine der größten und renommiertesten modernen Tanzschulen in Europa.

Tanzen im Warm-Up-Bereich

Eine Tanzschule mit jeder Menge Lebenserfahrung

Philosophie

Die New York City Dance School ist die umfangreichste moderne Tanzschule in Stuttgart. Wir achten immer auf einen hohen künstlerischen Anspruch und einen klaren, verständlichen Unterricht. Langjährige Mitglieder, zahlreiche Workshops und Tanzprojekte machen uns zu Spezialisten für klassischen und modernen Bühnentanz. Getreu unserem Leitsatz „Everyone can dance. ⁄ Jeder kann tanzen.“ ist es stets unser Ziel, Menschen für Tanz zu begeistern und Ihre tänzerische Leidenschaft zu fördern. Auf hohem Niveau, dennoch zugänglich und mit jeder Menge Spaß. Neben dem Anspruch an einen qualifizierten Unterricht stehen für uns der persönliche Dialog zwischen Schüler und Dozent, Einfühlungsvermögen, Humor und die spielerische Heranführung der jüngsten Generation stets im Mittelpunkt.

Tanzschule mit 7 Tanzstudios

Tanzen und Freunde treffen

Kompetenzen

Ob Anfänger oder Profi-Tänzer: in der NYCDS kann jeder seiner tänzerischen Passion hingeben und seine Talent weiterentwickeln. Unsere Dozenten sind und waren in renommierten Tanzkompanien, z.B. dem Stuttgarter Ballett, vertreten und haben mit Größen wie Madonna, Michael und Janet Jackson, Prince, Britney Spears, Jennifer Lopez, Rickey Martin u.v.m. zusammengearbeitet. Die hauseigene Professional Dance Academy hat sich als Nachwuchs-Schmiede seit vielen Jahren einen Namen gemacht und bietet mit Ihrer Ausbildung zum diplomierten Tänzer, Choreografen und Tanzpädagogen ein Sprungbrett für die internationale Tanzkarriere. Die langjährige pädagogische Erfahrung der Dozenten und die fachliche Kompetenz des Kollegiums der New York City Dance School garantieren ein umfassendes und qualifiziertes Tanz Ausbildungsprogramm, das in Deutschland einzigartig ist. Außerdem fördert die NYCDS aber auch den tänzerischen Nachwuchs. Als Gründungsmitglied des VAUN e.V. hilft sie Kindern und Jugendlichen dabei, Bühnenerfahrung zu sammeln und sich als Tänzer zu entwickeln. Musterbeispiel dieses Engagements ist das alle zwei Jahre stattfindende Kindertanz Projekt im Forum am Schlosspark, Ludwigsburg. Nicht zuletzt ist die NYCDS auch Forum und Förderer von erfolgreichen, kreativen Tanzensembles. Sie überraschen das Publikum jedes Jahr mit neuen Choreografien und sie bereichern auch gerne als „Highlight“ Ihre individuelle Veranstaltung!

Lounge-Bereich der Tanzschule

Ein Tanz-Angebot für jedes Niveau und Alter.

Gründungsjahr

1975

Räumlichkeiten

1500 qm
7 Studios

Umkleiden mit Spinden, Duschen und Toiletten
Snacks und Drinks an der Big Apple Bar

Dozenten

30

Erwachsenenkurse in der Woche

65

Juniorenkurse in der Woche

75

Das umfangreiche Kursprogramm bietet Kurse für Tänzer ab 3 Jahren

Wettbewerbsteilnahmen

64

Pokale gewonnen

57

Hausinterne Produktionen

18

Die Schule verfügt über einen eigenen Produktionsraum, der auch im Tanzhaus professionelle Auftritte ermöglicht.

Junior Tanzprojekte mit den Junioren der NYCDS

18

1980

Dream Kids

1993

Gustav und Penelope

1995

Nightmare

1997

Night before Christmas

1999

Die Hirtin der Schornsteinfeger

2001

Das Dschungelbuch

2003

Alice im Wunderland

2005

Die Schneekönigin

2007

In 80 Tagen um die Welt

2009

Das fliegende Kindermädchen

2011

Im Zauberland OZ

2013

Die Weihnachtsgeschichte

2015

Fame on Broadway

Arrow Up
Arrow Down

Tanzen aus Leidenschaft

Tänzerische Qualität, Flexibilität und Aktualität haben bei uns Priorität. Wir entwickeln uns ständig weiter, bleiben dabei unseren Grundprinzipien treu, bereichern sie aber immer wieder durch neue Ideen. Derzeit engagieren sich über 30 international renommierte Dozenten, um diesem Leistungsanspruch gerecht zu werden. Die professionelle Beratung, das umfangreiche Kursangebot mit den neuesten Trends und die freundliche Atmosphäre genießen derzeit mehr als 1.500 Teilnehmer. Seit 1975 in der Tanzszene präsent, sprüht die Tanzschule auch heute noch vor schöpferischer Energie.

Inhaberin der Tanzschule

Sabine Lynch

Gründerin / Leitung

Annabell Scardigno

Organisation

Miljana Roos

Organisation

Andrea Böge

Jazz Dance
Anja unterrichtet Jazz Dance für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Anja Tischler

Kids Jazz Dance, Teen Jazz Dance, Jazz Dance

Ariane Brandt

Modern Dance

Ann Kathrin Sieber

Kids Jazz, Teen Jazz, Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Jazz Dance, Jazz Workout

Benny Kosar

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Street Stylez

Claudia Senoner

Kids Ballett, Kids Ballett, Ballett
Jazz Dance

Dajana Drozdowski

Jazz Dance
Ballett Spitzentanz

Daniela Lanzetti

Ballett Spitze
Daniela ist Dozentin für Kinderballett, Ballett, Step Tanz, Modern, Jazz Dance und Placement

Daniela Walther

Kids Ballett, Teen Ballett, Kids Step Tanz, Teen Step Tanz, Modern Dance, Jazz Dance, Placement

Denny Hartmann

Contemporary

Dennis Catalano

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop

Hoang „LUH“ Le Ung

Hip Hop

Jimmie Surles

Hip Hop Masterclass

Jaana Scandariato

Kids Jazz Dance, Teen Jazz Dance, Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Hip Hop, Jazz Dance

Johanna Lohrer

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Hip Hop

JulStar

Hip Hop

Juanjo Hinojosa

Jazz Dance, Latino, Lyrical, Broadway Jazz

Karen D. Savage

Jazz Dance

Karoline Liermann

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Funky

Kati Ivaste-Barki

Pilates

THE.K

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Hip Hop, Break Dance, Hip Hop Ensemble

Lourdes Manay

Ballett

Maja Pelic-Sabo

Kids Ballett

Monika Kebieche-Loreth

Teen Jazz, Teen Modern, Modern Dance, Jazz Dance, Latino Jazz, Ensembleleitung City Kids, Kids on Stage, Manhattan Dance Company

Natan Gardah

Feldenkrais

Nico Dittgen

Hip Hop
Ballett für Kinder

Pamina Handler

Pré Ballett, Kids Jazz Dance, Teen Jazz Dance, Jazz Dance
Ballett

Rozina Tzvetkova

Ballett, Placement

Sara Colapietro

Hip Hop, Dancehall

Simone Durina-Sasdi

Modern Dance
Sylvia unterrichtet Stepptanz

Sylvia Wilke

Step Tanz
Contemporary

Vera Horn

Contemporary
Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down
Placeholder

Sabine Lynch

Gründerin / Leitung

Die stets heitere, charismatische „Seele” der NYCDS ist der Überzeugung, dass jeder tanzen lernen kann. Damit dies optimal gelingt, sind für sie einige „Wohlfühlfaktoren“ unabdingbar: ein ansprechendes Ambiente, gepflegte Räumlichkeiten und sanitäre Anlagen. Und auch der Service muss stimmen: „Bei mir und meinem Team steht jeder Einzelne im Mittelpunkt. Er wird freundlich empfangen, wir gehen auf seine Wünsche ein, er kann sich auf uns verlassen und uns vertrauen.“ Weiterhin ist für Sabine Lynch ein qualifiziertes Dozenten-Team unentbehrlich, das mit Hingabe, Geduld und Leidenschaft Tanz unterrichtet. Ebenso wichtig ist ihr auch der gesundheitliche Aspekt: so sind alle Studios mit gelenkschonenden Schwingböden ausgestattet; es gibt Kurse wie Feldenkrais, den Sabine selbst unterrichtet sowie Placement und Pilates, die das Körperbewusstsein sensibilisieren.

Referenzen

Gründerin und Geschäftsführerin der New York City Dance School Direktorin der Professional Dance Academy Prüferin für das Schwerpunktfach Tanz der Sportschule Kiedeisch in Stuttgart Gründungsmitglied der VAUN e.V.

Teil des Teams seit: 1975

Annabell Scardigno

Organisation

Ich liebe die kreative Atmosphäre in der New York City Dance School. Kommt mich an der Rezeption besuchen und erlebt selbst!

Ausbildung

Medienmanagement (B.A.)/ Musikmanagement an der Macromedia Stuttgart

Referenzen

SWR1 Marketing Altes Kurhotel Würm

Teil des Teams seit: 2014

Miljana Roos

Organisation

Die New York City Dance School bedeutet für mich Lebensfreude! Ein einmaliger Begegnungsort, wo sich Freizeit-, Profi- und Nicht-Tänzer wohlfühlen sollen und ihre Begeisterung miteinander teilen.

Ausbildung

Sport und Tanzpädagogik

Referenzen

SWR 1 Metropol Region Rhein Neckar Tigerenten Club KIKA NIKE Rotary Club Stuttgart

Teil des Teams seit: 2012

Andrea Böge

Jazz Dance

Andrea lebt für den Tanz und überträgt diese Leidenschaft auf Ihre Schüler.

Ausbildung

Juste Debout, Paris The Edge, Los Angeles

Referenzen

Tanzplattform, Hannover Olympische Spiele Sotchi Junge Oper Stuttgart „I can do that“, ZDF, Creative Director

Teil des Teams seit: 2001

Anja Tischler

Kids Jazz Dance, Teen Jazz Dance, Jazz Dance

Anja ist berühmt für ihre harmonisch fließenden Choreografien, die sie speziell für ihre Schüler entwickelt.

Ausbildung

Broadway Dance Center, New York Steps, New York

Referenzen

Mercedes Benz Boss Opel Esprit Goldwell Hyundai Benetton

Teil des Teams seit: 2005

Ariane Brandt

Modern Dance

Mit ihrer charmanten und einfühlsamen Art motiviert sie ihre Schüler, wobei sie stets die exakte und präzise Bewegungsführung der Tänzer im Auge hat.

Ausbildung

Ballettschule Ronecker, Fellbach Immo Buhl Tanzschule für zeitgenössischen Tanz, Nürnberg

Referenzen

Tänzerin bei Mikko Jairi, Carlos Matos, Carlos Cortizo, Joachim Schlömer, Patrizia Wolf

Teil des Teams seit: 2008

Ann Kathrin Sieber

Kids Jazz, Teen Jazz, Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Jazz Dance, Jazz Workout

Anns Unterricht sprüht vor Energie und Begeisterung!

Ausbildung

Freiburger Akademie für Tanz Professional Dance Academy, NYCDS Stuttgart

Referenzen

SWR

Teil des Teams seit: 2015

Benny Kosar

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Street Stylez

Benny ist bekannt für seinen innovativen Unterricht, bei dem er seinen Schülern viel Freiraum für eigene Interpretationen lässt.

Ausbildung

New York City Dance School, Stuttgart Alvin Ailey, New York

Referenzen

Adidas Nike

Teil des Teams seit: 2004

Claudia Senoner

Kids Ballett, Kids Ballett, Ballett

Claudias Ballettunterricht ist gekennzeichnet durch genaue Ausrichtung und Freude an Bewegung im Raum.

Ausbildung

Bayerische Staatsoper, München

Referenzen

Solistin am Stadttheater Regensburg und Pforzheim 1. Preis beim Choreografiewettbewerb Siderno/Italien Förderpreis der Stadt München

Teil des Teams seit: 2012

Dajana Drozdowski

Jazz Dance

Seit fast drei Jahren bereits unterrichtet und choreografiert sie Kinder und Jugendliche. Dajana ist extrem vielseitig. So tanzte Sie 2011 in der britischen Kinoproduktion „Streetdance 3D“ und gibt nebenher Salsa- und Latinjazz-Kurse auf verschiedenen Festivals in ganz Deutschland.

Ausbildung

Abschluss Sommer 2016 als Junge Akademie Stuttgart, Staatlich anerkannte Musicaldarstellerin, Tanzlehrerin, Tänzerin und Choreografin.

Referenzen

Musical „Blues Brothers“, „Cats“ und „Hairspray“ in Karlsruhe Theaterschule Stage Coach, Reutlingen Tänzerische Früherziehung, KTMS Stuttgart West Tänzerin in der britischen Kinoproduktion „Streetdance 3D“ Tanzlehrerin an der Theaterschule Stage Coach, Reutlingen und KTMS, Stuttgart

Teil des Teams seit: 2016

Daniela Lanzetti

Ballett Spitze

Daniela wird besonders geschätzt für ihre herzliche Art; ihre große Leidenschaft für die Tanzkunst überträgt sich auf ihre Schüler.

Ausbildung

Scuola di Ballo Teatro alla Scala, Mailand

Referenzen

Corps de Ballet Staatstheater, Stuttgart

Teil des Teams seit: 2011

Daniela Walther

Kids Ballett, Teen Ballett, Kids Step Tanz, Teen Step Tanz, Modern Dance, Jazz Dance, Placement

Daniela unterrichtet mit großem Vergnügen Tänzer_innen jeden Alters. Mit Herz, Humor und Erfahrung vermittelt sie fundiertes Fachwissen gepaart mit künstlerischem Anspruch. „Egal ob Anfänger oder Profi: Jeder Mensch kann sich im Tanz ausdrücken!“

Ausbildung


Ballettförderzentrum, Nürnberg – Diplom als Bühnentänzerin und Tanzpädagogin Student Teaching Certificate der Royal Academy of Dance (Bestnote “Distinction”) Theaterpädagogin (BuT - Bundesverband der Theaterpädagogen) ausgebildet an der LAG Theaterpädagogik Baden-Württemberg e. V. Ausgebildete Gestalterin für visuelles Marketing

Referenzen

Eigenproduktionen Tanz / Theater: Theater Querformat: „Beschriebene Blätter“ (generationenübergreifendes Tanz- und Theaterprojekt) „Der tote Mann, der nie auf Reisen ging“ (inklusives Theaterprojekt) Compagnie tanzbar: „Soul Happy Hour“, „Missing Link“ 
Choreografien im Theater- und Musiktheaterbereich (Schaubühne Sindelfingen, Flying Dutchman Productions etc.) zahlreiche Choroegrafien für die Shows und Kindertanzprojekte der New York City Dance School
Bühnenerfahrung in vielfältigen Genres (Tanztheater, Show, Zeitgenössisch, Theater, Musical)

Teil des Teams seit: 2003

Denny Hartmann

Contemporary

Durch die Synthese aus verschiedenen Tanzstilen ist Dennys Contemporary Unterricht äußerst spannend.

Ausbildung

Professional Dance Academy, NYCDS Stuttgart Studio Harmonic, Paris

Referenzen

Tänzer Olympische Spiele Sotchi Assistent bei der Choreografin Nina Kurzeja nominiert beim Solo Tanzfestival 2011

Teil des Teams seit: 2009

Dennis Catalano

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop

Tanzen bedeutet für mich Leidenschaft. Diese versuche ich in meinen Kursen zu vermitteln.

Ausbildung

Tanzsport und Paartanz Hip Hop

Referenzen

Baden-Württembergischer Meister im Paartanz VIVA Comet 2011 Got to Dance Halbfinalist 2013 (Solo) Mitglied der Gruppe „The Messengers“ (internationale Erfolge)

Teil des Teams seit: 2015

Hoang „LUH“ Le Ung

Hip Hop

LUH ist leidenschaftlicher Tänzer, sein lockerer Unterrichtsstil ist einprägsam und professionell.

Ausbildung

Fortbildungen in Paris und New York

Referenzen

Gastdozent an der School Of Dance Tucson – University Of Arizona 
Gastdozents an der University of Nevada – Las Vegas Rock It (Musical Kinofilm) 
RTL – Alles Was Zählt (TV Serie) Olympic Komitee, Luxemburg 
Daimler Chrysler, AUDI, VW 
Schweppes 
Swiss Award 
Swisscom
 S. Oliver 
Junge Oper Stuttgart 
Museum „Villa Vauban“, Luxemburg

Teil des Teams seit: 2008

Jimmie Surles

Hip Hop Masterclass

Für Jimmie bedeutet Tanz nichts anderes, als Musik in Bewegung umzusetzen, loszulassen und sein Herz und seine Seele zu öffnen. In seinen Kursen spielt er mit den verschiedenen Tanzstilen, verbindet und vermischt sie gerne auf Basis der urbanen Tänze.

Ausbildung

Latin, Ballroom (1994–2005; Teachers: Florencio Garcia Lopez, Michael Torres, Ton Greten, Colin James, u.a.) Hip Hop, Street Jazz, Jazz (Edge, Millennium, Debbie Reynolds L.A.) Partnering ⁄ Lifts Catwalk

Referenzen

Echo Germany's Next Topmodel X-Factor Top of the Pops The Dome Pussycat Dolls  Mariah Carey Finalist You Can Dance Friedrichstadtpalast „Show me“ ISPO München European Inventor Awards

Teil des Teams seit: 2003

Jaana Scandariato

Kids Jazz Dance, Teen Jazz Dance, Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Hip Hop, Jazz Dance

Jaana legt in ihrem Unterricht sehr viel Wert auf die verschiedenen Facetten des Tanzes und versucht diese mit viel Spaß zu vermitteln.

Ausbildung

New York City Dance School, Stuttgart Studio Harmonic, Paris Broadway Dance Center, New York

Referenzen

Tourmitglied der Popgruppe Rocking Son Theaterbar Erdgeschoss Tourmitglied bei „Topas Magic“ Tourmitglied bei „Die kleine Tierschau“

Teil des Teams seit: 2010

Johanna Lohrer

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Hip Hop

Johanna ist es wichtig, dass der Spaß und die Freude am Tanzen, aber auch der persönliche Fortschritt jedes einzelnen Schülers im Vordergrund steht.

Ausbildung

Ausbildung in Berlin und München Forbildungen in Los Angeles, USA und Sydney, Australien

Referenzen

Pro7 Sat1 Deutschland sucht den Superstar The Dome Volkswagen SWR 3

Teil des Teams seit: 2014

JulStar

Hip Hop

Tanz besteht aus Grundlagen und Technik - die goldene Mitte ist der Weg zum Erfolg!

Ausbildung

Ukay, Salah, The K. in Hip Hop, House, Popping, Locking, Break Dance

Referenzen

Winner Universal Dancers Germany 2vs2 Winner Circle-K Finalist UDO Paris 2vs2 Soulplex Hannover

Teil des Teams seit: 2015

Juanjo Hinojosa

Jazz Dance, Latino, Lyrical, Broadway Jazz

Juanjos Vielseitigkeit, sein pädagogisches Einfühlungsvermögen, sein ansteckender Enthusiasmus und energiegeladener, temperamentvoller Unterricht mit einer wundervollen und sehr interessanten Synthese aus den verschiedensten Tanzstilen machen ihn seit zwei Jahrzehnten zu einem international sehr bekannten und begehrten Dozenten.

Ausbildung

Ausbildung zum Standard- und Latein-Tänzer „A“ Studium Klassisches Ballett, Contemporary, Jazz Dance in Tarragona, Barcelona, Madrid, Berlin, London Schauspiel Studium am „Centre Escenic Torredembarra“ Gesangsausbildung bei Anie Sun und Zenon Recalde

Referenzen

Choreograf “BOUNCE TV” Angola Choreograf “Amor Robotico” Coreon Du, Shock Entertainment Miami Choreograf “Romance and Dance” show, TUI CRUISES Berlin Official Ward und First Cover von Rooster „Annie“ Produktion: Theatre properties

Teil des Teams seit: 2014

Karen D. Savage

Jazz Dance

Karens inspirierende Kraft, ihr individueller Stil, ihre Leidenschaft und Vielseitigkeit im Tanz machen ihren Unterricht zu einem Erlebnis. 

Ausbildung

Alvin Ailey, New York Adelphi University  Long Island New York Performing Arts High School, Philadelphia

Referenzen

Professorin an der Folkwang Universität Joseph Holmes Chicago Dance Theatre Philadelphia Dance Company “PHILADANCO” Germantown Dance Theater, Philadelphia Harlem Nutcracker National Tour, USA Saturday Night Fever Musical, Cologne


Teil des Teams seit: 2013

Karoline Liermann

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Funky

Karolines Unterricht, in dem sie ihr fundiertes Wissen, Tipps und Tricks eindrücklich vermittelt, ist geprägt von ihrem peppigen, mitreißenden Wesen.

Ausbildung

New York City Dance School, Stuttgart Nils Robitzky „Storm“, Berlin Millennium Dance Center, Los Angeles Debbie Reynolds Dance Studios, Los Angeles Juste Debout School, Paris Tanzhaus NRW, Düsseldorf Studio Harmonic, Paris Peridance Center, New York Broadway Dance Center, New York

Referenzen

Crew Bodyslang Crew Physical Funk Finalistin Nike Woman L.A. Finalistin HipHop International Championship, Los Angeles Mannhatten Dance Company, Theaterhaus Stuttgart Mercedes-Benz und Smart Baden-Württembergische Bank SWR1 MTV Viva Michelin

Teil des Teams seit: 2008

Kati Ivaste-Barki

Pilates

„Ich liebe was ich tue, ich tue was ich liebe. Und diese Liebe zu Tanz möchte ich gerne weiter geben.“

Ausbildung

Staatliche Ballettschule, Tallinn, Estland Mattenausbildung von Pilates-Trainern bei Davorka Kulenov

Referenzen

Tanzpreis als beste junge Tänzerin Estlands Staatstheater Osnabrück (Antony Sterago) Stadttheater Pforzheim (Antony Sterago, James Sutherland)

Teil des Teams seit: 2015

THE.K

Kids Hip Hop, Teen Hip Hop, Hip Hop, Break Dance, Hip Hop Ensemble

Do it for the Love

Ausbildung

Buddah Stretch, Zulu Gremlin, Link

Referenzen

Judge Hip Hop WM Peru Hip Hop International World of Dance Gott o Dance: Finalist unter Top 6 Choreograf Europa Park

Teil des Teams seit: 2012

Lourdes Manay

Ballett

In liebevoller und charmanter Weise vermittelt Lourdes ihren Schülern präzise Hinweise und förderliche Korrekturen zu Haltung und Bewegung.

Ausbildung

Ballettakademie, Köln Ballettseminare, Stuttgart

Referenzen

Staatliche Bühne, Erfurt Das Phantom der Oper, Palladium Theater Stuttgart und Colloseum Theater Essen

Teil des Teams seit: 2009

Maja Pelic-Sabo

Kids Ballett

Maja unterrichtet mit viel Charme und Fingerspitzengefühl die kleinen Tänzerinnen und Tänzer im Ballett.

Ausbildung

Ballettfachschule Ronecker, Fellbach Zusatzausbildung in brasilianischer Samba bei Marco Marcal, Danzon, Tübingen Dreijährige Zusatzausbildung in der Tanz- und Theaterwerkstatt, Ludwigsburg

Referenzen

Dozentin für Tanzpädagogik im Schulalter bei tamed Tanzmedizin Deutschland e.V. und  der GTF Gesel

Teil des Teams seit: 2012

Monika Kebieche-Loreth

Teen Jazz, Teen Modern, Modern Dance, Jazz Dance, Latino Jazz, Ensembleleitung City Kids, Kids on Stage, Manhattan Dance Company

Monikas Unterricht ist gefragt und spannend, da sie es bestens versteht, unterschiedliche Musikstile immer wieder aufs Neue zu interpretieren.

Ausbildung

Iwanson Dance Center, München Stipendium, New York

Referenzen

Ballet Ciudad de Barcelona World Dance Champion Masters, Kroatien

Teil des Teams seit: 1997

Natan Gardah

Feldenkrais

Natan ist der „Guru des Feldenkrais“; mit seiner charmanten, zuvorkommenden Art versteht er es bestens, die speziellen Bewegungsabläufe des Feldenkrais Trainings seinen Schülern zu vermitteln.

Ausbildung

Feldenkrais bei Mia Segal

Referenzen

Batsheva Dance Company, Israel

Teil des Teams seit: 1992

Nico Dittgen

Hip Hop

Everything worth having is worth working for!

Ausbildung

Professional Dance Academy, NYCDS Stuttgart


Referenzen

Got 2 Dance Meet Hip Hop 2 x Titel: World Dance Master 2015 H&M C&A Jack and Jones. Campstar 2013 & 2014 Messe Stuttgart

Teil des Teams seit: 2015

Pamina Handler

Pré Ballett, Kids Jazz Dance, Teen Jazz Dance, Jazz Dance

Paminas Unterricht ist voller Fingerspitzengefühl und Sympathie gerade für die kleinsten unserer Tänzerinnen und Tänzer.

Ausbildung

Professional Dance Academy, NYCDS Stuttgart

Referenzen

SWR Mercedes-Benz Nike

Teil des Teams seit: 2013

Rozina Tzvetkova

Ballett, Placement

Rozina’s Ballettunterricht basiert auf der Waganowa-Technik. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Haltung sowie einer perfekten Ausführung. Sie beginnt ihr Thema mit der einfachen, schematischen Form und endet mit einer ausdrucksvollen Variation. Bei ihr ist äußerste Disziplin gefragt, wobei sie auch den wichtigen Aspekt nicht außer Acht lässt, dass erst die Freude an der Bewegung den Tanz zum Leben erweckt.

Ausbildung

Waganowa Ballett Schule. St. Petersburg

Referenzen

Bronzene Lyra Ballettwettbewerb Varna/Bulgarien Prima Ballerina, Ballett Arabesque

Teil des Teams seit: 1993

Sara Colapietro

Hip Hop, Dancehall

“When the music enters your soul, feel free to move.” Wenn du Lust auf eine Stunde voller Energie und Spaß hast, und gleichzeitig noch etwas über die Kultur des Dancehall und Hip Hop lernen möchtest, dann komm vorbei!

Ausbildung

Professional Dance Academy Weiterbildung in Italien

Referenzen

Workshops in Italien, Schweiz & Deutschland Tanzbiennale Heidelberg Die kleine Tierschau, Showtänzer

Teil des Teams seit: 2015

Simone Durina-Sasdi

Modern Dance

Besonders wichtig ist es Simone, Freude an Bewegung, Rhythmik und musikalisches Gespür zu vermitteln.

Ausbildung

Harmonic, Paris Stipendium Gus Giordano Dance Center, Chicago

Referenzen

Kompanie Patricia Wolf & Dancers Company 51 NION Tanztheater

Teil des Teams seit: 2000

Sylvia Wilke

Step Tanz

Sylvias Step Stil umfasst eine feine Mischung aus Broadway-, Funk- und Rhythmtap. Ihr abwechslungsreicher Unterricht ist mitreißend und motivierend.

Ausbildung

New York City Dance School, Stuttgart Alvin Ailey School, New York Weiterbildung in New York am“Broadway Dance Center” und im “Steps on Broadway” bei weltweit führenden Stepptänzern Brenda Buffalino, Henry LeTang, Barbara Duffy, Phil Black, Derick Grant, Aaron Tolson und Ray Hesselink

Referenzen

Engagement beim Staatstheater Stuttgart, im Rahmen eines Tanztheaters von J. Kresnik Tänzerin und Choreographin bei dem Musical “Good bye Jennifer” Choreographin der Eröffnungsnummer (120 Tänzer) bei der “Weltmeisterschaft im Standardtanzen” Ludwigsburg Teilnahme mit Tänzern der NYCDS und des 1. TCL bei dem Internationalen Steptanzfestival “Tap Reloaded” in Ludwigsburg Leiterin der Steppcompany des 1. TCL

Teil des Teams seit: 2009

Vera Horn

Contemporary

Tanz ist für mich Lebensfreude, Körperarbeit, Energie, Emotion, Ausdruck & Kreativität. Jeder Körper hat seine eigene Sprache und in meinem Contemporary Unterricht kannst Du sie sprechen lernen.

Ausbildung

Professional Dance Academy der New York City Dance School, Stuttgart Fortbildungen an den renommierten Schulen in New York City und Paris


Referenzen

Mercedes-Benz Nike Messe Stuttgart

Teil des Teams seit: 2014

Teens

Für Teens, die gerne zu der Musik tanzen die grade angesagt ist: Die neuesten Bewegungen, die Moves mit der coolen Wirkung, tolle Choreografien, mit Freunden tanzen und Spaß haben – das alles gibt es in der NYCDS. 
Du wirst deine tänzerischen Fähigkeiten verbessern, hast Spaß dabei und triffst Freunde mit gleichen Interessen! Unsere Dozenten unterstützen dich in den Kursen, so dass du erfolgreich und mit Freude, Neues erlernst.

Ballett

Ballettschule für Jugendliche

Breakdance

Breakdance Tanzschule

Hip Hop

Hip Hop Tanzen für Jugendliche

Jazz Dance

Jazz Tanzen für Jugendliche

Modern Dance

Modern Tanzen für Jugendliche

Step Tanz

Stepptanz für Jugendliche

Erwachsene

Die New York City Dance School bietet 137 Tanzkurse in der Woche, passend für jedes Niveau, jedes Alter und jeden Terminkalender.

Ballett

Ballettschule

Contemporary

Tanzschule für Contemporary

Dance Workout

Tanz Training

Feldenkrais

Gesundheit durch Feldenkrais

Hip Hop

Hip Hop Tanzen

Jazz Dance

Tanzschule für Jazz Dance

Latino Jazz

Latino Jazz Tanzen

Lyrical Jazz

Tanzschule für Lyrical Jazz

Modern Dance

Tanzschule für Modern

Pilates

Gesundheit durch Tanz

Placement

Pilates Unterricht

Step Tanz

Stepptanz für Erwachsene

Kids

Tänzerische Früherziehung fördert die kindliche Persönlichkeitsentwicklung und weckt die künstlerischen Anlagen. Ob Ballett, Jazz Dance, Hip Hop oder Step Tanz: Bereits ab 3 Jahren können Kinder in fröhlicher Atmosphäre Ihre Energie mit Gleichaltrigen ausleben.

Ballett

Ballettschule für Kinder

Hip Hop

Hip Hop Tanzen für Kinder

Jazz Dance

Jazz Tanzen für Kinder

Step Tanz

Stepptanz für Kinder
Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down
Poster des Kursvideos

Ballett

Am Pré-Ballett können Mädchen und Jungs ab 3 Jahren teilnehmen. Unsere Tanzpädagogen führen die Kleinen spielerisch an den Tanz heran und fördern ihre Musikalität und Improvisationsgabe. Sie entwickeln Schritt für Schritt ein harmonisches Verhältnis zum eigenen Körper. In den weiterführenden Kids und Eleven Ballett Kursen kommen gezielte Bewegungsabläufe dazu. So wird den jungen Tänzern ein Gespür für Körperbeherrschung, Balance und Haltung vermittelt. Sie lernen, sich leicht und grazil zu bewegen. Das Körperbewusstsein, das Kinder in diesem Alter für sich entwickeln, verlernen sie nie wieder. Und, nicht zu vergessen: Übung macht den Meister!

Hip Hop

Hier werden Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 17 Jahren zu heißen Hip Hop Rhythmen tänzerisch aktiv und lernen die coolen Dance Moves von Lieblingsstars wie Justin Bieber, Avril Lavigne, Britney Spears oder Pink: anmutige Drehungen, kraftvolle Sprünge und gekonnte Bodenbewegungen wechseln sich ab. Ein Tanzerlebnis zu aktueller Hit-Musik, das sich positiv auf Geschicklichkeit, Koordinationsfähigkeit, Kraft und Ausdauer auswirkt und ein gutes Körpergefühl gibt.

Jazz Dance

Für Jazz Dance begeistern lassen können sich Kids ab 5 Jahren. Im Mittelpunkt stehen vor allem Spaß und die Förderung der Musikalität, Kreativität und Ausdrucksstärke. Die Schüler lernen in kleinen Formationen, sich zu „Funky Music“ rhythmisch und dynamisch zu bewegen. Das ist mitreißend, macht Stimmung und fördert gleichzeitig alle motorischen Fähigkeiten.

Step Tanz

One-step, two-step – die Schülerinnen und Schüler werden von unseren Tanzpädagogen systematisch – Schritt für Schritt – angeleitet, ein Gefühl für Rhythmus zu entwickeln. Verblüffend und begeisternd ist, dass die Füße zu Instrumenten mutieren. Mit ein bisschen Übung können die Kids und Teens schon bald tänzerische Kombinationen und Choreografien aufs Parkett legen. An diesem Training können Kinder ab 5 Jahren teilnehmen.

Ballett Förderklasse

Kids on Stage Ensemble

City Kids Ensemble

Ballett

Spaß ist die eine Seite, doch ganz ohne Disziplin geht es auch nicht. Den jungen Tänzern wird das Gespür für Körperbeherrschung, Balance und Haltung vermittelt. Sie lernen, sich leicht und grazil zu bewegen. Das Körperbewusstsein, das Teens für sich entwickeln, verlernen sie nie wieder. Und, nicht zu vergessen: Übung macht den Meister!

Breakdance

Breakdance entstand als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afro- und puertoamerikanischen Jugendlichen in Manhattan und der südlichen Bronx in den Sieb­zi­ger­jah­ren. Mit Kreativität, Power und Rhythmusgefühl: Tanz, Bewegung und Akrobatik vermischen sich zu einer Form, in der jeder Tänzer seinen eigenen „Style“ ausdrückt. Breakin’ verbindet Musik, Kreativität und Technik zu einer Form, in der Konventionen gesprengt und eigene Bewegungselemente entwickelt werden. In diesem Kurs könnt ihr die Basics – Footwork, Steps, Powermoves und Styles – erlernen.

Hip Hop

In unseren Hip Hop Kursen lernst du Elemente aus den Bereichen: New Style, Locking, Popping u.v.m. Jeder Dozent bringt seine eigene Note in den Unterricht ein. Das macht unser Angebot so vielseitig und Du kannst Dich individuell entwickeln. Du erlebst jede Menge Power, Gefühl und Spaß!

Jazz Dance

Beim Jazz Dance erlernst Du neben der Technik auch lebendige Variationen zu Swing, R&B und Funk. Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit wird gefördert und der gesamte Körper gestärkt. Die rhythmischen oder lyrischen Choreografien bringen viel Spaß.

Modern Dance

Abstrakte Bewegungen, Bodenarbeit, dynamische Choreografien, Schwerkraft, Rhythmus und Musikalität – das alles gehört zu Modern Dance. Tanzen vom Zentrum des Körpers aus im Wechselspiel von Spannung und Entspannung ist das Ergebnis. Die Modern Dance Technik wird mit einer Folge von Exercises (Übungsfolgen) trainiert. Koordination und Gleichgewichtssinn auf allen Raumebenen stehen im Fokus.

Step Tanz

Bei dieser Tanzart, die auf der Beliebtheitsskala der NYCDS mit ganz oben steht, erleben und erlernen die Schüler – im besten Sinne von “learning by doing” – Spaß an Bewegung und ein intuitives Rhythmusgefühl. Wer die Grundschritte einmal „drauf“ hat, versucht sich in vielfältigen Schritt-Repertoires und Tempi und kann ganz easy seine individuelle Virtuosität entwickeln.

Ballett Förderklasse

Natural Effects Ensemble

Ballett

Ballett ist bei weitem nicht nur etwas für superschlanke Mädchen, die mit adrettem Dutt und rosa Tutu Pirouetten drehen. Selbstverständlich können auch Jugendliche und Erwachsene, die Freude an Tanz, Ästhetik und Bewegung haben, diese klassische Kunstform des Tanzes erlernen. Unsere Dozenten, selbst passionierte Tänzer, vermitteln „pieu à pieu“ die Grundlagen der Ballett-Technik: In gezielten Schrittfolgen, Positionen und Übungen verschmelzen Posen an der Stange und im Raum mit bewusster Gestik und Mimik – und nicht zuletzt mit der Musik. Ihr Benefit: Ballett trainiert den ganzen Körper; Balance, Haltung und Gang werden geschult, Sie fühlen sich locker und mit sich im Einklang.

Contemporary

Herz, Seele und die Liebe zur Musik sind die Elemente, die eine angenehme und kreative Atmosphäre in diesem Kurs schaffen. Choreografien entstehen aus Leidenschaft, Poesie, Erzählungen und realen Erfahrungen. Umgesetzt werden sie durch eine eigene Bewegungssprache; sie baut auf Leichtigkeit und Präzision, im Einklang mit den natürlichen Körperlinien und Energien. Wer Lust hat zu experimentieren, Bewegungen aus dem Modern und Zeitgenössischen Tanz ausprobieren möchte, offen ist für Improvisation und bereits Tanzkenntnisse hat, kann sich ganz neue Spiel und Erlebnis-Ebenen ertanzen ...

Dance Workout

Mitmachen und lostanzen: Unser aktionsgeladenes „Dance Workout“ Programm ist - auch für Ungeübte - eine gute Vorbereitung für alle anderen Tanzstile und macht einfach Spaß. Das effektive Training kombiniert Powersteps mit organisch-fließenden Bewegungsabfolgen, fördert den Muskelaufbau sämtlicher Körperpartien und steigert den Koordinationssinn. Wer regelmäßig dabei ist, wird mit einem Plus an Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit belohnt und fühlt sich rundum entspannt.

Feldenkrais

Ziel der Feldenkrais-Methode ist es, die Sensibilisierung für den eigenen Körper zu verbessern und fehlerhafte Bewegungsmuster zu korrigieren. Ein wichtiger Ansatzpunkt ist dabei die Fähigkeit, „Lernen“ anders zu erfahren und das eigene Körper- und Selbstbild zu erweitern. Unter professioneller Anleitung entdecken Sie, dass Denken, Fühlen und Bewegung eine Einheit bilden und die Qualität Ihres Handelns bestimmen. Sie nehmen über kontrollierte, fließende Bewegungen wahr, was sich harmonisch und gut für Sie anfühlt. Regelmäßiger Unterricht wirkt  sich auch im Alltag positiv aus: Spannungen werden abgebaut, Sie verspüren ein Mehr an Bewegungsfreiheit, Wohlgefühl, Konzentrationsfähigkeit und Spontaneität: Eine neue Beweglichkeit für Körper und Geist entsteht. Am Feldenkrais-Unterricht kann jede(r) teilnehmen; es ist aber insbesondere für alle Freunde des Tanzes eine ideale Ergänzung. Bitte bequeme Kleidung und Socken tragen.

Hip Hop

Aktion, Bewegung, Spaß und die neuesten Schrittkombinationen aus der Video und Hip Hop / Funk Szene. Für alle, die Rhythmus lieben und auf der Suche nach neuen und coolen Bewegungen sind.

Jazz Dance

Die Musik gibt den Rhythmus vor, sie wird in Bewegung umgesetzt, eröffnet Freiraum für individuelle Interpretationen und Emotionen. Schwungvolle, groovige und dynamische Bewegunen verleihen dem Jazz Dance seine Ausdruckskraft. Das individuelle technische Können des Tänzers wird systematisch aufgebaut – vor allem aber wird Lebensfreude vermittelt.

Latino Jazz

Die Musik gibt den Rhythmus vor, sie wird in Bewegung umgesetzt, eröffnet Freiraum für individuelle Interpretationen und Emotionen. Schwungvolle, groovige und dynamische Bewegunen verleihen dem Jazz Dance seine Ausdruckskraft. Das individuelle technische Können des Tänzers wird systematisch aufgebaut – vor allem aber wird Lebensfreude vermittelt.

Lyrical Jazz

Im Lyrical Jazz beziehen sich die Choreografien auf die Texte (lyrics) des jeweiligen Songs. Emotionen, gefühlvolle Gestik und starker Ausdruck sind wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Modern Dance

Aus der Körpermitte heraus arbeiten – raumgreifende Bewegungen, Dynamik, Rhythmus und künstlerischer Ausdruck. Heben und fallen lassen, Anspannung und Entspannung, Sprünge und erdverbundene Bodenbewegungen … Der Modern Dance mit seiner enormen Ausdruckskraft lebt von diesen Widersprüchen, testet Grenzen der eigenen Bewegungsfähigkeit aus und bleibt dennoch stets in Harmonie mit dem Körper.

Pilates

Diese bewährte, äußerst wirkungsvolle Trainingsmethode zielt darauf ab, den ganzen Körper zu kräftigen und in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen. Charakteristisch dabei ist das Zusammenspiel von konzentrierten, fließenden Bewegungsabläufen mit einem darauf abgestimmten Atemfluss. Ausgehend vom „Kraftzentrum“ werden einzelne Muskelpartien durch gezielte Übungen aktiviert, gedehnt oder entspannt. Das ganzheitliche Training stärkt vor allem die Körpermitte, aber auch die Wirbelsäule und wirkt sensibilisierend auf die eigene Körperwahrnehmung. Pilates ist ein idealer Ausgleich zum Alltagsstress und eine wunderbare Ergänzung zum regelmäßigen Tanztraining.

Placement

Wer es nicht so mit dem Tanzen hat, sich aber dennoch gerne bewegen möchte, ist in unserem Placement-Kurs genau richtig! In entspannter Atmosphäre können Sie hier Ihrem Körper etwas Gutes tun. Die spezielle Bodentechnik stärkt schwach ausgebildete oder einst verletzte Körperpartien und verbessert das Selbstbewusstsein. Kontrollierte Kräftigungs- und Stretchingübungen wirken effektiv gegen Verspannungen, unterstützen den Muskelaufbau und fördern den Gleichgewichtssinn. Das Ergebnis: Eine spürbare Verbesserung der Haltung und der Beweglichkeit. Placement ist ein ideales Zusatztraining zum Tanzunterricht.

Step Tanz

Sie fanden es auch schon immer faszinierend, wie Fred Astaire oder Ginger Rogers mit Hingabe steppend über den Tanzboden wirbelten und das Publikum begeistert haben? Dann steigen Sie doch selber ein! Bei dieser Tanzart, die auf der Beliebtheitsskala der NYCDS mit ganz oben steht, erleben und erlernen die Schüler – im besten Sinne des “learning by doing” – Spaß an Bewegung und ein intuitives Rhythmusgefühl. Wer die Grundschritte einmal „drauf∑ hat, versucht sich in vielfältigen Schritt-Repertoires und Tempi und kann ganz easy seine individuelle Virtuosität entwickeln.

Akademie für Kommunikation

Professional Dance Academy

Freie Aktive Schule

Manhattan Dance Company Ensemble

Stundenplan

Hier lassen sich alle Kurse, die wir anbieten einfach finden und der Stundenplan nach Wunsch wie Lieblingslehrer, richtige Uhrzeit, einfaches oder anspruchsvolles Training oder dem Wohlfühlraum filtern und ausdrucken.

Ansicht

Studio

Filter

Icon Auswahl
Icon AUswahl
Icon AUswahl
  •  

  • Zeit

  • Kurs

  • Studio

  • Niveau

  • Lehrer

Montag

  • Montag

  • 15:00 – 16:00

  • Kids Jazz Dance / 5–8 Jahre

  • PZ

  • Einsteiger

  • Monika Kebieche-Loreth

  •  

  • 15:00 – 16:00

  • Kids Ballett / 6–8 Jahre

  • 4

  • GK

  • Daniela Walther

  •  

  • 15:00 – 16:00

  • Kids Ballett / 3–5 Jahre

  • 6

  • Preschool

  • Pamina Handler

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Hip Hop / 9–12 Jahre

  • 3

  • GK

  • Sara Colapietro

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Ballett / 3–5 Jahre

  • 6

  • Preschool

  • Pamina Handler

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Jazz Dance / 6–8 Jahre

  • PZ

  • I

  • Monika Kebieche-Loreth

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Ballett / 9–12 Jahre

  • 4

  • I

  • Daniela Walther

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Hip Hop / 5–8 Jahre

  • 1

  • Einsteiger

  • JulStar

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Breakdance / ab 14 Jahre

  • 2

  • Open class

  • THE.K

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

  • 3

  • GK

  • Anja Tischler

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Ballett / 13–17 Jahre

  • 4

  • II

  • Daniela Walther

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

  • PZ

  • II

  • Monika Kebieche-Loreth

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Ballett / 6–8 Jahre

  • 6

  • GK

  • Claudia Senoner

  • 18:30 – 20:00

  • Step Tanz

  • 1

  • GK

  • Sylvia Wilke

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Hip Hop

  • 5

  • I

  • THE.K

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Jazz Dance

  • 3

  • II

  • Monika Kebieche-Loreth

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Ballett

  • 4

  • III

  • Rozina Tzvetkova

  • 18:30 – 20:00

  • Jazz Dance

  • 2

  • Einsteiger

  • Anja Tischler

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Jazz Dance

  • PZ

  • III

  • Juanjo Hinojosa

  • 18:30 – 19:30

  • Teens Ballett / 13–17 Jahre

  • 6

  • Einsteiger

  • Daniela Walther

  •  

  • 19:30 – 20:30

  • Placement

  • 6

  • Open class

  • Daniela Walther

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Step Tanz

  • 1

  • II

  • Sylvia Wilke

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Hip Hop

  • 2

  • I

  • JulStar

  •  

  • 20:15 – 21:15

  • Modern Dance

  • 3

  • Choreografie

  • Monika Kebieche-Loreth

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Ballett

  • 4

  • GK

  • Claudia Senoner

  • 20:15 – 21:15

  • Hip Hop

  • 5

  • Einsteiger

  • THE.K

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Jazz Dance

  • PZ

  • I

  • Juanjo Hinojosa

  •  

  • 20:30 – 21:30

  • Dance Workout

  • 6

  • Open class

  • Ann Kathrin Sieber

  • Dienstag

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Ballett / 13–17 Jahre

  • 1

  • GK

  • Claudia Senoner

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Jazz Dance / 5–8 Jahre

  • 2

  • Einsteiger

  • Anja Tischler

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

  • 3

  • Einsteiger

  • Sara Colapietro

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Hip Hop / 9–12 Jahre

  • 5

  • GK

  • Nico Dittgen

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Ballett

  • 1

  • III

  • Claudia Senoner

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Jazz Dance

  • 2

  • GK

  • Anja Tischler

  • 18:30 – 20:00

  • Modern Dance

  • 3

  • Einsteiger

  • Jaana Scandariato

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Hip Hop

  • 5

  • II/III

  • Hoang „LUH“ Le Ung

  •  

  • 19:00 – 20:00

  • Feldenkrais

  • 6

  • Open class

  • Sabine Lynch

  • 19:00 – 20:00

  • Latino Jazz

  • PZ

  • Einsteiger

  • Juanjo Hinojosa

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Contemporary

  • 2

  • I

  • Denny Hartmann

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Modern Dance

  • 3

  • I

  • Daniela Walther

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Ballett

  • 4

  • GK

  • Lourdes Manay

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Ballett

  • PZ

  • II

  • Rozina Tzvetkova

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Ballett

  • 1

  • Spitzen-Training

  • Daniela Lanzetti

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Hip Hop

  • 6

  • Masterclass (Termine auf Anfrage)

  • Jimmie Surles

  • 20:15 – 21:45

  • Hip Hop

  • 5

  • Dance Hall

  • Sara Colapietro

  • Mittwoch

  •  

  • 00:00 – 00:00

  • Step Tanz

  • 1

  • I

  • Sylvia Wilke

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Step Tanz / 9–12 Jahre

  • 1

  • I

  • Daniela Walther

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Teens Jazz Dance / 13–15 Jahre

  • 2

  • II

  • Monika Kebieche-Loreth

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

  • 3

  • Einsteiger

  • Pamina Handler

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

  • 5

  • GK

  • Benny Kosar

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

  • 3

  • Einsteiger

  • Pamina Handler

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Ballett / 9–12 Jahre

  • 4

  • GK

  • Daniela Walther

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Hip Hop / 13–17

  • 5

  • I

  • Benny Kosar

  • 18:00 – 19:00

  • Ballett

  • 6

  • Einsteiger

  • Rozina Tzvetkova

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Jazz Dance

  • 5

  • I

  • Andrea Böge

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Hip Hop

  • 2

  • I

  • Benny Kosar

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Ballett

  • 4

  • I

  • Daniela Walther

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Step Tanz

  • 1

  • III

  • Sylvia Wilke

  •  

  • 18:30 – 19:30

  • Teens Jazz Dance / 13–17 Jahre

  • 3

  • I

  • Pamina Handler

  • 19:00 – 20:00

  • Modern Dance

  • PZ

  • Einsteiger

  • Monika Kebieche-Loreth

  •  

  • 19:00 – 20:00

  • Placement

  • 6

  • Open class

  • Rozina Tzvetkova

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Hip Hop

  • 5

  • II

  • Benny Kosar

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Step Tanz

  • 1

  • I

  • Sylvia Wilke

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Contemporary

  • 2

  • II

  • Denny Hartmann

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Ballett

  • 4

  • I

  • Rozina Tzvetkova

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Lyrical Jazz

  • PZ

  • II

  • Juanjo Hinojosa

  • 20:30 – 21:30

  • Hip Hop

  • 3

  • Einsteiger

  • Jaana Scandariato

  • Donnerstag

  •  

  • 09:00 – 10:00

  • Feldenkrais

  • 6

  • Open class

  • Sabine Lynch

  • 10:00 – 11:00

  • Modern Dance

  • 3

  • Einsteiger

  • Simone Durina-Sasdi

  • 11:00 – 12:00

  • Latino Jazz

  • 3

  • Einsteiger

  • Juanjo Hinojosa

  •  

  • 11:00 – 12:00

  • Feldenkrais

  • 6

  • Open class

  • Natan Gardah

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Hip Hop / 9–12 Jahre

  • 5

  • Einsteiger

  • THE.K

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

  • 2

  • I

  • Monika Kebieche-Loreth

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

  • 3

  • Einsteiger

  • Ann Kathrin Sieber

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

  • 5

  • I

  • THE.K

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Ballett / 13–17 Jahre

  • PZ

  • I

  • Daniela Walther

  • 18:00 – 19:00

  • Pilates

  • 6

  • Einsteiger

  • Kati Ivaste-Barki

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Step Tanz

  • 1

  • II

  • Sylvia Wilke

  •  

  • 18:30 – 19:30

  • Teens Modern Dance / 13–17 Jahre

  • 2

  • GK

  • Monika Kebieche-Loreth

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Jazz Dance

  • 3

  • II

  • Juanjo Hinojosa

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Ballett

  • 4

  • GK

  • Rozina Tzvetkova

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Teens Ballett / 13–17 Jahre

  • PZ

  • II

  • Daniela Walther

  •  

  • 19:00 – 20:00

  • Pilates

  • 6

  • Open class

  • Kati Ivaste-Barki

  • 20:15 – 21:45

  • Step Tanz

  • 1

  • Einsteiger

  • Sylvia Wilke

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Hip Hop

  • 2

  • Masterclass

  • THE.K

  • 20:15 – 21:45

  • Contemporary

  • 3

  • Einsteiger

  • Vera Horn

  • 20:15 – 21:45

  • Ballett

  • 4

  • Einsteiger

  • Kati Ivaste-Barki

  • 20:15 – 21:45

  • Jazz Dance

  • 5

  • Einsteiger

  • Dajana Drozdowski

  • 20:15 – 21:45

  • Hip Hop

  • 6

  • Einsteiger

  • Karoline Liermann

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Latino Jazz

  • PZ

  • I

  • Juanjo Hinojosa

  • Freitag

  • 15:00 – 16:00

  • Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

  • 3

  • Einsteiger

  • Karoline Liermann

  •  

  • 15:00 – 16:00

  • Kids Ballett / 5–8 Jahre

  • 4

  • GK

  • Claudia Senoner

  • 15:00 – 16:00

  • Kids Hip Hop / 9–12 Jahre

  • 5

  • Einsteiger

  • Johanna Lohrer

  •  

  • 15:00 – 16:00

  • Kids Ballett / 3–4 Jahre

  • 6

  • Preschool

  • Pamina Handler

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Hip Hop / 5–8 Jahre

  • 2

  • GK

  • Ann Kathrin Sieber

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

  • 3

  • I

  • Karoline Liermann

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Ballett / 9–12 Jahre

  • 4

  • GK

  • Claudia Senoner

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

  • 5

  • GK

  • Johanna Lohrer

  •  

  • 16:10 – 17:10

  • Kids Ballett / 5–8 Jahre

  • 6

  • Preschool

  • Pamina Handler

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Hip Hop / 5–8 Jahre

  • 2

  • I

  • Ann Kathrin Sieber

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Jazz Dance / 13–17 Jahre

  • 3

  • Einsteiger

  • Karoline Liermann

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Ballett / 13–17 Jahre

  • 4

  • III

  • Rozina Tzvetkova

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

  • 5

  • I

  • Johanna Lohrer

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Kids Ballett / 6–8 Jahre

  • 6

  • GK

  • Maja Pelic-Sabo

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Jazz Dance

  • PZ

  • III

  • Monika Kebieche-Loreth

  •  

  • 17:20 – 18:20

  • Teens Step Tanz / 13–17 Jahre

  • 1

  • I

  • Daniela Walther

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Hip Hop

  • 2

  • GK

  • Johanna Lohrer

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Jazz Dance

  • 3

  • GK

  • Karoline Liermann

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Ballett

  • 4

  • II

  • Rozina Tzvetkova

  •  

  • 18:30 – 20:00

  • Latino Jazz

  • 5

  • GK

  • Juanjo Hinojosa

  • 20:15 – 21:45

  • Hip Hop

  • 3

  • Einsteiger

  • Nico Dittgen

  • Tipp!

  • 20:15 – 21:45

  • Jazz Dance

  • 5

  • Broadway

  • Juanjo Hinojosa

  •  

  • 20:15 – 21:45

  • Ballett

  • PZ

  • GK

  • Rozina Tzvetkova

  • Samstag

  • 11:00 – 12:00

  • Hip Hop

  • 2

  • Einsteiger

  • Nico Dittgen

  • 11:00 – 12:00

  • Ballett

  • 4

  • Einsteiger

  • Lourdes Manay

  • 11:00 – 12:00

  • Kids Hip Hop / 8–12 Jahre

  • 5

  • Einsteiger

  • Dennis Catalano

  • 11:00 – 12:00

  • Modern Dance

  • PZ

  • Einsteiger

  • Ariane Brandt

  •  

  • 12:15 – 13:45

  • Hip Hop

  • 2

  • I

  • Nico Dittgen

  •  

  • 12:15 – 13:45

  • Lyrical Jazz

  • 5

  • I

  • Juanjo Hinojosa

  •  

  • 12:15 – 13:45

  • Ballett

  • 4

  • I

  • Lourdes Manay

  • 12:15 – 13:45

  • Teens Hip Hop

  • 2

  • Einsteiger

  • Dennis Catalano

  •  

  • 12:15 – 13:45

  • Modern Dance

  • PZ

  • II

  • Ariane Brandt

  • Studio PZ

  • Studio 6

  • Studio 5

  • Studio 4

  • Studio 3

  • Studio 2

  • Studio 1

Montag

Montag

Professional Dance Academy

Kids Jazz Dance / 5–8 Jahre

Einsteiger

Monika Kebieche-Loreth

Kids Jazz Dance / 6–8 Jahre

I

Monika Kebieche-Loreth

Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

II

Monika Kebieche-Loreth

Jazz Dance

III

Juanjo Hinojosa

Jazz Dance

I

Juanjo Hinojosa

Kids Ballett / 3–5 Jahre

Preschool

Pamina Handler

Kids Ballett / 3–5 Jahre

Preschool

Pamina Handler

Kids Ballett / 6–8 Jahre

GK

Claudia Senoner

Teens Ballett / 13–17 Jahre

Einsteiger

Daniela Walther

Placement

Open class

Daniela Walther

Dance Workout

Open class

Ann Kathrin Sieber

Professional Dance Academy

Hip Hop

I

THE.K

Hip Hop

Einsteiger

THE.K

Professional Dance Academy

Kids Ballett / 6–8 Jahre

GK

Daniela Walther

Kids Ballett / 9–12 Jahre

I

Daniela Walther

Teens Ballett / 13–17 Jahre

II

Daniela Walther

Ballett

III

Rozina Tzvetkova

Ballett

GK

Claudia Senoner

Kids Hip Hop / 9–12 Jahre

GK

Sara Colapietro

Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

GK

Anja Tischler

Jazz Dance

II

Monika Kebieche-Loreth

Modern Dance

Choreografie

Monika Kebieche-Loreth

Professional Dance Academy

Teens Breakdance / ab 14 Jahre

Open class

THE.K

Jazz Dance

Einsteiger

Anja Tischler

Hip Hop

I

JulStar

Professional Dance Academy

Kids Hip Hop / 5–8 Jahre

Einsteiger

JulStar

Step Tanz

GK

Sylvia Wilke

Step Tanz

II

Sylvia Wilke

  • 9:00

  • 10:00

  • 11:00

  • 12:00

  • 13:00

  • 14:00

  • 15:00

  • 16:00

  • 17:00

  • 18:00

  • 19:00

  • 20:00

  • 21:00

  • 22:00

Dienstag

Professional Dance Academy

Latino Jazz

Einsteiger

Juanjo Hinojosa

Ballett

II

Rozina Tzvetkova

Professional Dance Academy

Feldenkrais

Open class

Sabine Lynch

Hip Hop

Masterclass (Termine auf Anfrage)

Jimmie Surles

Professional Dance Academy

Kids Hip Hop / 9–12 Jahre

GK

Nico Dittgen

Hip Hop

II/III

Hoang „LUH“ Le Ung

Hip Hop

Dance Hall

Sara Colapietro

Professional Dance Academy

Kids Ballett Förderklasse

Teens Ballett Förderklasse

Ballett

GK

Lourdes Manay

Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

Einsteiger

Sara Colapietro

Modern Dance

Einsteiger

Jaana Scandariato

Modern Dance

I

Daniela Walther

Kids Jazz Dance / 5–8 Jahre

Einsteiger

Anja Tischler

Jazz Dance

GK

Anja Tischler

Contemporary

I

Denny Hartmann

Professional Dance Academy

Teens Ballett / 13–17 Jahre

GK

Claudia Senoner

Ballett

III

Claudia Senoner

Ballett

Spitzen-Training

Daniela Lanzetti

  • 9:00

  • 10:00

  • 11:00

  • 12:00

  • 13:00

  • 14:00

  • 15:00

  • 16:00

  • 17:00

  • 18:00

  • 19:00

  • 20:00

  • 21:00

  • 22:00

Mittwoch

Professional Dance Academy

Kids Kids on Stage Ensemble

Modern Dance

Einsteiger

Monika Kebieche-Loreth

Lyrical Jazz

II

Juanjo Hinojosa

Ballett

Einsteiger

Rozina Tzvetkova

Placement

Open class

Rozina Tzvetkova

Professional Dance Academy

Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

GK

Benny Kosar

Teens Hip Hop / 13–17

I

Benny Kosar

Jazz Dance

I

Andrea Böge

Hip Hop

II

Benny Kosar

Kids Ballett / 9–12 Jahre

GK

Daniela Walther

Ballett

I

Daniela Walther

Ballett

I

Rozina Tzvetkova

Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

Einsteiger

Pamina Handler

Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

Einsteiger

Pamina Handler

Teens Jazz Dance / 13–17 Jahre

I

Pamina Handler

Hip Hop

Einsteiger

Jaana Scandariato

Teens Jazz Dance / 13–15 Jahre

II

Monika Kebieche-Loreth

Hip Hop

I

Benny Kosar

Contemporary

II

Denny Hartmann

Step Tanz

I

Sylvia Wilke

Kids Step Tanz / 9–12 Jahre

I

Daniela Walther

Step Tanz

III

Sylvia Wilke

Step Tanz

I

Sylvia Wilke

  • 9:00

  • 10:00

  • 11:00

  • 12:00

  • 13:00

  • 14:00

  • 15:00

  • 16:00

  • 17:00

  • 18:00

  • 19:00

  • 20:00

  • 21:00

  • 22:00

Donnerstag

Professional Dance Academy

Teens Ballett / 13–17 Jahre

I

Daniela Walther

Teens Ballett / 13–17 Jahre

II

Daniela Walther

Latino Jazz

I

Juanjo Hinojosa

Feldenkrais

Open class

Sabine Lynch

Feldenkrais

Open class

Natan Gardah

Professional Dance Academy

Pilates

Einsteiger

Kati Ivaste-Barki

Pilates

Open class

Kati Ivaste-Barki

Hip Hop

Einsteiger

Karoline Liermann

Akademie für Kommunikation

Professional Dance Academy

Kids Hip Hop / 9–12 Jahre

Einsteiger

THE.K

Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

I

THE.K

Teens Natural Effects Ensemble

Jazz Dance

Einsteiger

Dajana Drozdowski

Professional Dance Academy

Ballett

GK

Rozina Tzvetkova

Ballett

Einsteiger

Kati Ivaste-Barki

Modern Dance

Einsteiger

Simone Durina-Sasdi

Latino Jazz

Einsteiger

Juanjo Hinojosa

Freie Aktive Schule

Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

Einsteiger

Ann Kathrin Sieber

Jazz Dance

II

Juanjo Hinojosa

Contemporary

Einsteiger

Vera Horn

Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

I

Monika Kebieche-Loreth

Teens Modern Dance / 13–17 Jahre

GK

Monika Kebieche-Loreth

Hip Hop

Masterclass

THE.K

Step Tanz

II

Sylvia Wilke

Step Tanz

Einsteiger

Sylvia Wilke

  • 9:00

  • 10:00

  • 11:00

  • 12:00

  • 13:00

  • 14:00

  • 15:00

  • 16:00

  • 17:00

  • 18:00

  • 19:00

  • 20:00

  • 21:00

  • 22:00

Freitag

Professional Dance Academy

Kids City Kids Ensemble

Jazz Dance

III

Monika Kebieche-Loreth

Manhattan Dance Company Ensemble

Ballett

GK

Rozina Tzvetkova

Kids Ballett / 3–4 Jahre

Preschool

Pamina Handler

Kids Ballett / 5–8 Jahre

Preschool

Pamina Handler

Kids Ballett / 6–8 Jahre

GK

Maja Pelic-Sabo

Professional Dance Academy

Kids Hip Hop / 9–12 Jahre

Einsteiger

Johanna Lohrer

Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

GK

Johanna Lohrer

Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

I

Johanna Lohrer

Latino Jazz

GK

Juanjo Hinojosa

Jazz Dance

Broadway

Juanjo Hinojosa

Kids Ballett / 5–8 Jahre

GK

Claudia Senoner

Kids Ballett / 9–12 Jahre

GK

Claudia Senoner

Teens Ballett / 13–17 Jahre

III

Rozina Tzvetkova

Ballett

II

Rozina Tzvetkova

Kids Jazz Dance / 9–12 Jahre

Einsteiger

Karoline Liermann

Teens Hip Hop / 13–17 Jahre

I

Karoline Liermann

Teens Jazz Dance / 13–17 Jahre

Einsteiger

Karoline Liermann

Jazz Dance

GK

Karoline Liermann

Hip Hop

Einsteiger

Nico Dittgen

Professional Dance Academy

Kids Hip Hop / 5–8 Jahre

GK

Ann Kathrin Sieber

Kids Hip Hop / 5–8 Jahre

I

Ann Kathrin Sieber

Hip Hop

GK

Johanna Lohrer

Professional Dance Academy

Teens Step Tanz / 13–17 Jahre

I

Daniela Walther

  • 9:00

  • 10:00

  • 11:00

  • 12:00

  • 13:00

  • 14:00

  • 15:00

  • 16:00

  • 17:00

  • 18:00

  • 19:00

  • 20:00

  • 21:00

  • 22:00

Samstag

Modern Dance

Einsteiger

Ariane Brandt

Modern Dance

II

Ariane Brandt

Kids Hip Hop / 8–12 Jahre

Einsteiger

Dennis Catalano

Lyrical Jazz

I

Juanjo Hinojosa

Ballett

Einsteiger

Lourdes Manay

Ballett

I

Lourdes Manay

Hip Hop

Einsteiger

Nico Dittgen

Hip Hop

I

Nico Dittgen

Teens Hip Hop

Einsteiger

Dennis Catalano

  • 9:00

  • 10:00

  • 11:00

  • 12:00

  • 13:00

  • 14:00

  • 15:00

  • 16:00

  • 17:00

  • 18:00

  • 19:00

  • 20:00

  • 21:00

  • 22:00

Einblick in die Arbeit der Tanzschule

Schaufenster

Samstag 25. Juni 2016

im Tanzhaus

Tanzen in den Ferien

Pfingstferien

Keine Junior-Kurse!

Sonntag 15. Mai 2016 bis Sonntag 29. Mai 2016

Aufnahmeprüfung

zur Professional Dance Academy

Sonntag 26. Juni 2016

New York City Dance School

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Schaufenster

Hier bekommen Schüler die Möglichkeit ihr Können zu präsentieren und gemeinsam mit den Ensembles der New York City Dance School auf der Bühne zu stehen. Auch die Ausbildungsklasse der Professional Dance Academy gibt Einblicke in ihre Arbeit.

Location und Termin

Samstag 25. Juni 2016, im Tanzhaus, 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr

Ticket-Preise:

9 € (normal), 7 € (ermäßigt*)

Tickets bestellen

Anzahl der Tickets:

normal

ermäßigt

Datum

Firma

Anrede*

Name*

Vorname*

Straße, Nr.*

PLZ, Ort*

E-Mail*

Telefon

Anmerkung

Bitte schickt mir zukünftig Euren monatlichen Newsletter.

Ja, ich habe die AGB gelesen und stimme ihnen zu.*

Sollten Sie noch Fragen zur Ticketbestellung haben oder ihre Bestellung online nicht mehr möglich sein, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Sie erreichen uns unter: +49.711.85 63 16 oder event@nycds.de

* Die mit Stern gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Pfingstferien

Keine Junior-Kurse!

Bei uns kann man auch in den Pfingstferien tanzen. Nur die Kids und Teens haben von Sonntag, den 15.05.2016 bis Sonntag, den 29.05.2016 Ferien! Wir wünschen allen jungen Schülerinnen und Schülern frühsommerliche Feiertage!

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Aufnahmeprüfung

zur Professional Dance Academy

Am 1. Oktober 2016 ist Studienbeginn für die neue Ausbildungsklasse der Professional Dance Academy. Melde Dich jetzt zur Aufnahmeprüfung an und wage Dich aufs Sprungbrett zur internationalen Tanzkarriere. Die Professional Dance Academy bietet eine private 18 monatige Ausbildung zum diplomierten Tänzer, Choreografen und Tanzpädagogen an, die den künstlerischen Anforderungen der gegenwärtigen Tanzszene gerecht wird. Die langjährige Erfahrung der Dozenten in der Unterrichtung von Tänzern und die fachliche und pädagogische Leistung des Kollegiums der New York City Dance School garantieren ein umfassendes und qualifiziertes Ausbildungsprogramm, das in Deutschland einzigartig ist. Mehr Infos und Anmeldung über: www.professional-dance-academy.de


Location und Termin

Sonntag 26. Juni 2016, New York City Dance School, 11:00 Uhr, Einlass 10:00 Uhr

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down
Tanz Performance Show in Stuttgart

Tanz Performance für jede Gelegenheit

Tanztalent wird bei uns gefördert: Mit unseren Ensembles geben wir Tanzschülern die Gelegenheit, ihr Können bei Wettbewerben unter Beweis zu stellen. Viele Trophäen schmücken bereits die NYCDS. Darüber hinaus treten diese Tanzgruppen als Bereicherung Ihrer privaten Feier oder Ihres Firmen-Events auf. Das Repertoire vielseitig und wird wunschgemäß und individuell abgestimmt. Fragen Sie uns an: entweder per E-Mail an booking@nycds.de oder rufen Sie uns direkt an unter 0711 ⁄ 856316 und lassen Sie sich beraten. Folgend sehen Sie eine kleine Auswahl unsere begeisterten Kunden:

PLATZER KOMMUNIKATION GmbH

Tanz Performance „Daimler Environmental Leadership Award 2015“

Apollo Optik

Tanz Performance

Allied Vision Technologies GmbH

Flashmob

Abseits

Bühnenshow „Audi Style Night“

Robert Bosch GmbH

Tanz Performance

Landesmesse Stuttgart GmbH

Tanz Performance „DIDACTA“

IHK Region Stuttgart

Tanz Performance

Prio Intermedia GmbH

Video-Produktion

GIGAHERZ Gesellschaft für TV und Video-Produktion mbH

KIKA „Dienstags ein Held sein“ TV Produktion

E. Breuninger GmbH&Co

Tanz-Workshop

LIGANOVA

Flashmob Eröffnung NIKE Store Metzingen

Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH

Hip Hop Workshop Sommerferien Aktion

CB.e Kavermann GmbH & Co.KG

Choreografie und Bühnenshow Daimler Supplier Award 2015

Südwestrundfunk

Bühnenshow SWR 1 Hitparade

Agentur ArchitekTouren Stuttgart

Tanz Performance

Mercedes Benz Museum GmbH

Choreografie und Tanz Performance

s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co.KG

Modenschau

Karstadt Warenhaus GmbH

Modenschau

Palestro GmbH & Co.KG

Tanzperformance

Radical Production Method GmbH

Choreografie & tänzerische Darbietung Werbespot „Beeline“

Ernst & Young AG

Tanz Performance

GVS - Gas Versorgung Süddeutschland GmbH

Choreografie und Tanz Performance „Märchenwald“

Kosmo Music GmbH

Tänzer Vermittlung

VOK DAMS GRUPPE

Choreografie und Tanz Performance

Solitude Chor

Choreografie und Tanz Performance „Magnificat'

Friedrich Kögel KG

Modenschau

Konzerthaus Heidenheim GmbH

Bühnenshow
Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Callback anfordern

Projektname:

Firma

Anrede*

Name*

Vorname*

Straße, Nr.*

PLZ, Ort*

E-Mail*

Telefon

Termin

Beschreibung

Gerne können Sie auch direkt mit uns sprechen oder uns Ihre Anfrage per E-Mail senden. Sie erreichen uns unter: +49.711.85 63 16 oder booking@nycds.de

* Die mit Stern gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Tanzen vor Freude!

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Up

Jetzt mit uns feiern

Die New York City Dance School bietet mit ihrem atemberaubenden Flair eine außergewöhnliche Partystimmung. Ganz gleich, was Sie feiern wollen: Ob Kinder-Geburtstag, Junggesellenabschied oder Teambuilding-Event – wir gestalten und zelebrieren für Sie, Ihr Kind, Ihre Gäste ein ganz besonderes Fest. Mit einem Tanzkurs Ihrer Wahl (Ballett, Jazz, Step Tanz, Hip Hop) und eigenem Musikwunsch. Ab einem Alter von 5 Jahren kann jeder dieses unvergessliche Fest voller Kreativität, Spannung, Tanz und Spaß erleben. Termine sind immer Samstags.

Kosten

500,— EUR für max. 10 Personen (jede weitere Person 30,— EUR)

Leistungen

Dafür bieten wir: einen Tanzworkshop, eine Dokumentations-DVD, eine Urkunde für jeden Gast, ein Geschenk für den oder die Jubilar_in , Getränke, Speisen: wahlweise Pizza oder Wienerle mit Brezeln, Kuchen und Muffins. Wegen der großen Nachfrage, melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Termin reservieren

Anzahl der Gäste:

Kinder

Erwachsene

Datum

Firma

Anrede*

Name*

Vorname*

Straße, Nr.*

PLZ, Ort*

E-Mail*

Telefon

Anmerkung

Bitte schickt mir zukünftig Euren monatlichen Newsletter.

Sollten Sie noch Fragen zur Ticketbestellung haben oder ihre Bestellung online nicht mehr möglich sein, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Sie erreichen uns unter: +49.711.85 63 16 oder party@nycds.de

* Die mit Stern gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

New York City Dance School GmbH

Leitzstraße 4 | 70469 Stuttgart | Deutschland +49.711.85 63 16 | +49.711.85 78 16 | info@nycds.de

Öffnungszeiten

Montag—Freitag von 14.30 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr Ferieninformation: Pfingstferien: 15.05.–29.05.2016 keine Junior Kurse Sommerferien: 28.07.–11.09.2016 Sommer Programm jeden Dienstag Herbstferien: 31.10.–06.11.2016 alle Kurse finden statt Winterferien: 23.12.2016–07.01.2017 geschlossen An gesetzlichen Feiertagen ist die Tanzschule geschlossen.

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Presseinformationen

Von Sabine und Ray Lynch 1975 gegründet, begeistert die New York City Dance School, als überzeugter Tanzbotschafter in Stuttgart Erwachsene, Teens und Kids für Tanz, Bewegung und Rhythmus. Auf 1.500 Quadratmetern unterrichtet unser Team von 30 Tanzlehrern in 140 Kursen in der Woche Ballett, Modern, Step Tanz, Contemporary, Jazz Dance und Hip Hop. Auch aktuelle Trainings zur Stärkung des Körperbewusstseins wie Feldenkrais, Pilates und Placement sind in unserem Programm. Das alles macht die NYCDS zu einer der führenden modernen Tanzschulen Europas. Herzlich Willkommen auf dem Presseportal der New York City Dance School. Auf dieser Seite erhalten Sie Presseinformationen zu allen aktuellen Projekten . Text- und Bildmaterial stehen für Sie bereit und bei Hintergrundfragen sowie Interviewwünschen steht Ihnen Simone Durina gerne Rede und Antwort.

Kontakt für Presseanfragen: durina@nycds.de | +49.711.85 63 16

Pressemitteilungen

Die New York City Dance School auf der großen Leinwand

Seit dem 1. April und noch bis Ende Juni laufen die neuen Kino-Spots der New York City Dance School in den Stuttgarter Innenstadt Kinos. Die Botschaft: „Everyone can dance.“ – Jeder kann Tanzen. Denn als überzeugter Tanzbot… Mehr

Pressemappe downloaden
FAME on Broadway – Der Broadway in Ludwigsburg.

Als der Tanzfilm „Fame“ 1980 in die Kinos kam, löste er einen wahren Tanztrend aus. Alan Parkers erfolgreiches Musical erzählt die Geschichte von jungen Menschen, die auf einer angesehenen Tanzschule den Traum einer großen … Mehr

Pressemappe downloaden
DANCING FEET 2015 – 40 Jahre Tanz

Sabine Lynch und die New York City Dance School präsentierten zur Feier des 40-jährigen Bestehens der Tanzschule am Sonntag, den 26. Juli 2015 eine tänzerische Zeitreise mit der perfekten Mischung aus allen Tanzstilen, wie Ball… Mehr

Pressemappe downloaden
Auf der Weltmeisterschaft Porec 2015

Im Mai 2015 hieß es für ausgewählte Tänzerinnen und Tänzer der New York City Dance School sowie ihre Choreografin Monika Kebieche-Loreth in den Bus steigen und auf nach Porec / Kroatien zur ”Dance Star“-Weltmeisterschaft.… Mehr

Pressemappe downloaden
SOMNIUM – Abschluss-Performance der Professional Dance Academy 2013/2015

Mit ihrer Abschluss-Performance am , den Samstag 21. März 2015 präsentierten die Studenten und Studentinnen der Professional Dance Academy 2013/2015 auf der Bühne des T1 imTheaterhaus Stuttgart eine Collage aus humorvollen und … Mehr

Pressemappe downloaden
Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den
online Verkauf von Eintrittskarten

1. Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für den Online- Erwerb von Eintrittskarten für Veranstaltungen der New York City Dance School GmbH. Die AGB gelten für Verbraucher im Sinne von § 13 BGB gleichermaßen wie für Unternehmer i.S.v. § 14 BGB. Sofern einzelne Vorschriften lediglich auf Unternehmer Anwendung finden, ist dies an entsprechender Stelle ausdrücklich vermerkt. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die New York City Dance School GmbH nicht an, es sei denn, er hat zuvor schriftlich sein Einverständnis zur Geltung der abweichenden Bedingungen erklärt. 2. Vertragsgegenstand Vertragsgegenstand ist der Online-Verkauf von Eintrittskarten und Gutscheinen für Veranstaltungen der New York City Dance School GmbH. 2.1. Eintrittskarten Mit dem Kauf einer Eintrittskarte erwirbt der Kunde das Recht, zu einem bestimmten, festgelegten Termin die Veranstaltung zu besuchen. 3. Vertragspartner Vertragspartner ist die New York City Dance School GmbH als Veranstalter der jeweiligen Veranstaltung. Ansprüche auf Vertragserfüllung oder Pflichtverletzung sind daher ausschließlich an die New York City Dance School GmbH zu richten. 4. Vertragsschluss 4.1. Angebot Der Kunde durchläuft das Online- Menü des Veranstalters, indem er sich durch den virtuellen Bestellvorgang klickt und dabei die Anzahl der von ihm gewünschten Eintrittskarten in den Warenkorb verfügt. Nach Angaben seiner persönlichen Daten sowie der gewünschten Zahlungsweise akzeptiert der Kunde die AGB des Veranstalters und klickt schließlich auf den Befehl „Bestellen“. Mit Abgabe dieser Erklärung unterbreitet der Kunde dem Veranstalter ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss. Nimmt der Veranstalter seinerseits das Angebot an, kommt der Vertrag zu Stande und verpflichtet den Kunden zur Abnahme der bestellten Karten sowie deren vertragsgemäßer Bezahlung. 4.2. Annahme Der Veranstalter nimmt das Angebot des Kunden an, indem er ihm eine E-Mail zusendet, in der der Name des Kunden enthalten ist. Die in der E-Mail enthaltenen Daten sind an der Kasse zur Abholung der Eintrittskarten vorzulegen. 5. Widerrufs- und Rückgaberecht 5.1. Eintrittskarten Bei der Bestellung von termingebundenen Eintrittskarten besteht für den Kunden kein Widerrufs- oder Rückgaberecht, da die Vorschriften über Fernabsatzgeschäfte gem. § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich terminierter Freizeitveranstaltungen keine Anwendung finden. Die Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach ihrer Bestätigung durch den Veranstalter bindend und verpflichtet den Kunden zu Abnahme und Zahlung. 6. Ermäßigungsnachweise Ermäßigungsnachweise wie z.B. Studentenausweise und Personalausweise sind an der Einlasskontrolle dem Veranstalter vorzuweisen. Wird ein zur Ermäßigung berechtigender Nachweis nicht vorgelegt, so hat der Kunde an der Veranstaltungskasse die Differenz aus dem Vollpreis der Eintrittskarte und dem ermäßigten Preis zu bezahlen, um zutrittsberechtigt zu sein. 7. Zahlung Der Gesamtpreis der Bestellung inklusive eventuell entstehender Zustellgebühren ist mit Vertragsabschluss sofort zur Zahlung fällig. 8. Preise Die im Internet angebotenen Preise für Eintrittskarten verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. 9. Zustellung Die Zustellung an den Kunden wird mit dem Zeitpunkt des Eingangs der Zahlung durch den Veranstalter per Email in die Wege geleitet. 10. Ausfall der Veranstaltung 10.1. Absage durch den Veranstalter Sofern die von dem Kunden gebuchte und bezahlte Veranstaltung auf dem Betriebsgelände des Veranstalters durch den Veranstalter aus Gründen abgesagt wird, die in den Verantwortungsbereich des Veranstalters fallen, hat der Kunde Anspruch auf Erstattung des von ihm gezahlten Kaufpreises nebst den daneben ggf. angefallenen Gebühren. 10.2. Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt Sofern die von dem Kunden gebuchte und bezahlte Veranstaltung auf dem Betriebsgelände des Veranstalters durch den Veranstalter vor Beginn der Veranstaltung aus Gründen abgesagt wird, die nicht in den Verantwortungsbereich der Veranstalterin fallen, hat der Kunde einen Anspruch auf Kostenerstattung. 10.3. Absage durch den Kunden Sofern die von dem Kunden gebuchte und bezahlte Veranstaltung durch ihn selbst abgesagt oder nicht angetreten wird, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung. 15. Datenschutz Der Veranstalter erhebt und speichert lediglich die Daten, die für die Verarbeitung der Kundenaufträge erforderlich sind. Der Veranstalter versichert, dass zu keiner Zeit personenbezogene Daten der Kunden an Dritte herausgegeben werden, bzw. Dritten der Zugriff auf derartige Daten gewährt wird. 16. Erfüllungsort/Gerichtsstand Sofern es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer im Sinne von § 14 BGB handelt, ist der Sitz des Veranstalters der Gerichtsstand. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. 17. Salvatorische Klausel Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt dispositives Recht.

Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

Impressum

New York City Dance School GmbH Geschäftsführung & künstlerische Leitung: Sabine Lynch Leitstraße 4 D-70469 Stuttgart Telefon: +49 (0)711 856316 Fax: +49 (0)711 857816 E-Mail: info@nycds.de Register-Nummer: HRB 6851 USt-ID-Nummer: DE147795126 IBAN: DE68 60050101 0002102762 BIC: SOLADEST600 Gestaltung: hellofarm Design Studio Filmaufnahmen: Laura Zori HAFTUNGSAUSSCHLUSS Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.